Landschaften
voller Leben

Geschützte Pflanzenarten im Naturpark Nordwald, © Mag. Axel Schmidt

Naturschutz

Unsere Ziele in der Säule-Naturschutz

Wir werden unseren Naturraum in seiner ursprünglichen Vielfalt und kostbaren Schönheit bewahren und unsere einzigartige Kulturlandschaft durch eine naturnahe Nutzung auch für zukünftige Generationen sichern.

In Verwiklichung der Säule-Naturschutz aus dem 4-Säulen-Modell der Österreichischen Naturparke hat sich der Verein Naturpark Norwald in seinem Naturparkkonzept einer Reihe von Teil-Zielen für die kommenden Jahre gesetzt, welche im Rahmen mehrerer Projekte schrittweise erreicht werden sollen:

  • Die Grünlandbewirtschaftung auch von Grenzertragsflächen (bspw. Halbtrocken- und Niedermoorwiesen) entsprechend der vorhandenen Schutzgüter wird gesichert und auch auf aktuell brach liegende Flächen ausgeweitet. Auf diese Lebensräume angewiesene Schutzgüter aus den Gruppen der Vögel, Pflanzenarten, Insekten, und Fledermäuse sollen dauerhaft gesichert werden. Die fortschreitende Verwaldung wird gestoppt und der Offenlandanteil erhöht sich maßgeblich zu Lasten der Forste.
  • Standortfremde Fichtenforste werden in natürliche Waldgesellschaften mit hohem Totholzanteil umgewandelt und entsprechend schonend bewirtschaftet. Auf diese Lebensräume angewiesene Schutzgüter aus den Gruppen der Vögel, Säugetiere, Pflanzen und Insekten sollen dauerhaft gesichert werden.
  • Der Bestand des Böhmischen Kranzenzians wird sich erholen und die Art kommt zukünftig auf mehreren Standorten im Naturpark vor. Der Fortbestand dieser Art im Naturpark wird langfristig gesichert. Der Böhmische Kranzenzian und weitere schützenswerte Pflanzenarten (z.B. Arnika) sollen sich bei der lokalen Bevölkerung, bei den Grundeigentümern und Bewirtschaftern, sowie bei den Besuchern und Touristen als Leit- und Kennarten (USP) für das Gebiet und rund um das Thema „Bunte Wiesen“ etablieren.
  • Das Zusammenleben mit Großsäugern wie Wolf, Luchs und Wildkatze soll konfliktfrei möglich werden. Die Arten bzw. Themen werden ein positiv besetzter Faktor auch in den Säulen Bildung, Erholung und Regionalentwicklung. Der Schutz dieser Arten wird langfristig gesichert.

Bildung Regionalentwicklung Erholung

Alle Projekte

Archiv aller laufenden, geplanten und bereits abgeschlossenen Projekte in Umsetzung des Naturparkkonzepts

Alle Projekte